Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Modul M5: RAH-Globaltest Human PS 10

Modul M5: RAH-Globaltest Human PS 10

20055

M5 RAH Globaltest Human

WAS DIESES PRODUKT AUSMACHT   Die energetische Testung von... mehr

WAS DIESES PRODUKT AUSMACHT

 

Die energetische Testung von Unverträglichkeiten und belastenden Stoffen ist ein großer Einsatzbereich der Bioresonanz nach Paul Schmidt. Bislang bot die Rayonex Biomedical GmbH eine Vielzahl von über 20 Testsätzen zur energetischen Austestung von Lebensmittelunverträglichkeiten, Umweltgiften, Schadstoffen und vielem mehr an.

Mit dem neuen "RAH-Globaltest Human PS 10" ist es nun möglich, ganz ohne Ampullen eine energetische Testung von unverträglichen oder belastenden Stoffen sowie deren Harmonisierung durchzuführen.

Fast zwei Jahre Forschungs- und Entwicklungsarbeit sowie abertausende Testungen waren notwendig, die Substanzen bezüglich ihrer Frequenzgrundwerte auszutesten und in die neuen RAH-Programme dieses Moduls zu integrieren. Dadurch ist nun die bekannte, bewährte und einfache Nutzung von RAH-Programmen innerhalb des Gerätes – ganz ohne Glasröhrchen – möglich. Alles ist sofort abrufbar, nichts muss gelagert werden, keine Substanz kann in den Glasröhrchen überaltern, kein Glasröhrchen kann zerbrechen, die Ausschlusstestung der Konservierungsmittel kann entfallen.

Mit dem Modul M5 "RAH-Globaltest Human PS 10" steht für den Rayocomp PS 10 eine Zusammenstellung von 21 übergeordneten Bereichen und insgesamt 698! neuen RAH-Programmen im RAH-Bereich von RAH 11.00 bis RAH 18.99 zur Verfügung. Durch die Ebenentestung kann per Klick am Rayotensor von übergeordneten Bereichen schnell in Detailbereiche gesprungen und getestet werden.

Zur Auflistung aller 698 neuen RAH-Programme des "RAH-Globaltest Human PS 10" gelangen Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieses Moduls zumindest das freigeschaltete Modul M9 im Rayocomp PS 10 voraussetzt. Bei integriertem Modul M9 können die RAH-Programme des RAH-Globaltests Human optimal zur Harmonisierung eingesetzt werden. Sofern das Modul M10 freigeschaltet ist, können die RAH-Programme des Moduls über den Rayotensor bequem über den schnellen Ebenentest getestet als auch zur Harmonisierung eingesetzt werden.

 

LASSEN SIE SICH BERATEN

Wir beantworten Ihre Fragen zur Bioresonanz nach Paul Schmidt und den Möglichkeiten des Produkts!

Therapie- und Beratungszentrum
für produkt- oder anwenderbezogene Fragen

Telefon: +49 (0)2721 / 6006 30
Mail: therapiezentrum@rayonex.de

Zentrale
für allgemeine Fragen

Telefon: +49 (0)2721 / 6006 0
Mail: info@rayonex.de

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen (0)
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Vielen Dank für die Abgabe Ihrer Bewertung! Sie erhalten in wenigen Minuten eine Bestätigungs-E-Mail. Bestätigen Sie den Link in dieser E-Mail um die Bewertung freizugeben. Bitte kontrollieren Sie auch Ihren Spam-Ordner, in seltenen Fällen kann es sein, dass die Bestätigungs-E-Mail irrtümlich dort eingeordnet wird.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Angeschaut
Angeschaut:
Nach oben