Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Rayovita®

3420

Rayovita:

  WAS DIESES PRODUKT AUSMACHT Das Vitamin- und Spurenelementpulver... mehr

 

WAS DIESES PRODUKT AUSMACHT

Das Vitamin- und Spurenelementpulver Rayovita® basiert auf mehr als 15 Jahren Erfahrung der Rayonex Biomedical GmbH.

Das Nahrungsergänzungsmittel wurde mit Hilfe der weltweit geschätzten Bioresonanz nach Paul Schmidt entwickelt.

Die Auswahl der Rohstoffe erfolgte nach biochemischen und feinstofflichen Erkenntnissen. Das macht Rayovita® zu einem besonderen Multivitaminpräparat.

Vitamine und Spurenelemente haben zahlreiche lebensnotwendige Funktionen im Stoffwechsel.

Rayovita® enthält Eisen, Folsäure, Selen, Vitamin A, B6, B12, C und Zink, die das Immunsystem unterstützen. Unsere Abwehrkräfte werden gestärkt. Biotin, Niacin, Vitamin B2 und Vitamin A sorgen für die Erhaltung normaler Schleimhäute, welche das in der Darmwand lokalisierte Immunsystem unterstützen. Mangan, Vitamin B2, Selen, Vitamin C, E und Zink schützen die Zellen zudem vor oxidativen Stress. All das hat entzündungshemmenden Charakter.

Biotin, Niacin, Vitamin B1, B6 und B12 und Vitamin C unterstützen Energiestoffwechsel und Nervensystem. Eisen, Folsäure, Niacin, Vitamin B2, B6, B12 und Vitamin C verringern Müdigkeit, was uns starkmacht für die Herausforderungen des Alltags. Auch unsere Augen werden mehr denn je gefordert. Riboflavin, Vitamin A und Zink tragen zu einer normalen Sehkraft bei. Mit Magnesium, Mangan und Zink werden zudem die Knochen und Zähne gestärkt.

Ein Großteil der Bevölkerung weist eine zu hohe Konzentration an Säuren im Organismus auf. Ursache kann ein Mangel an Spurenelementen sein. Rayovita® enthält Zink, das zu einem normalen Säure-Basen-Stoffwechsel beiträgt. Das Körpermilieu wird ausgeglichen. Zusammen mit Biotin und Selen trägt Zink zum Erhalt normaler Haare bei. Biotin, Niacin, Riboflavin, Vitamin A und Zink tragen zur Erhaltung normaler Haut bei.

Rayovita® verzichtet auf Hilfsstoffe und Aromen und ist frei von Lactose, Gluten, tierischem Eiweiß und Hefe und ist für Vegetarier und Veganer geeignet. Alle Rohstoffe der Rayovita® werden aufwendig mit Hilfe der Bioresonanz nach Paul Schmidt energetisch geprüft. Das Nahrungsergänzungskonzept der Rayonex Biomedical GmbH basiert auf einem bewährten, ursachenorientierten und patentierten, naturheilkundlichen System.

Rayovita® ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit einer ausgewogenen feinstofflich optimierten Mischung aus Spurenelementen, Vitaminen, Antioxidantien und Ballaststoffen in Pulverform (pH < 7).

Vitamine und Spurenelemente gehören zu den essentiellen Nährstoffen. Damit sind Nährstoffe gemeint, ohne die Leben nicht möglich ist, die unser Organismus aber nicht selbst herstellen kann. Vitamine und Spurenelemente übernehmen im Wesentlichen steuernde Aufgaben bei zahlreichen Prozessen im menschlichen Körper und sind somit als wichtige „Regler“ unverzichtbar. Der Körper ist auf die tägliche Zufuhr von Vitaminen und Spurenelementen mit der Nahrung angewiesen, wobei sowohl Vitaminpräparate als auch Spurenelementpräparate sinnvolle Unterstützung einer ausgewogenen Ernährung sein können.

Im Falle einer unausgewogenen Ernährung kommt es zur Unterversorgung, was auf Dauer gravierende gesundheitliche Folgen haben kann. Weiter gibt es Situationen, in denen ein erhöhter Bedarf an Vitaminen und Spurenelementen vorliegt, wie bei Schwangeren und beim Stillen, im Wachstum von Kindern, im Alter oder bei besonderen Belastungen wie im Sport. Beim Abnehmen und Zunehmen können Multivitaminpräparte in Kombination mit Spurenelementen sinnvolle Ergänzungen sein. In der Schwangerschaft ist besonders die Versorgung mit Folsäure von großer Bedeutung. Folsäure ist in Rayovita® in ausreichender Menge in Kombination mit vielen weiteren B-Vitaminen, aber auch natürlichem pflanzlichem Vitamin C und Vitamin E enthalten.

Die energetisch optimierte Nahrungsergänzung ermöglicht eine Versorgung mit nahezu allen grundlegenden Vitaminen und Spurenelementen. Vitamin D, Vitamin K und Jod sind bewusst nicht enthalten, weil sie im Falle eines Mangels isoliert in hohen Dosierungen verzehrt werden müssen. Kupfer ist nicht enthalten, weil es in Form eines Pulvers zu Magenproblemen führen kann.

Rayovita® enthält Eisen, Folsäure, Selen, Vitamin A, B6, B12, C und Zink, die unser Immunsystem und somit unsere Abwehrkräfte stärken. Täglich werden wir mit Millionen Keimen wie Bakterien, Viren, Pilzen und auch chemischen Schadstoffen konfrontiert, die auf allen möglichen Wegen versuchen, in unseren Körper zu gelangen. Sei es über die Nahrung, die Atmung oder den Kontakt zu anderen Menschen oder Objekten. Die Hauptaufgabe des Immunsystems besteht darin, den Körper vor diesen Krankheitserregern zu schützen. Dazu hat es verschiedene Lösungen, die sogenannten Immunantworten entwickelt. Immunantworten sind sehr komplex und funktionieren nur dann optimal, wenn Vitamine und Spurenelemente ausreichend vorhanden sind.

Schon vor mehr als zwanzig Jahren stellten erfahrene Therapeuten fest, dass die Bioresonanz nach Paul Schmidt und andere naturheilkundliche Therapien effektiver und schneller zum Erfolg führen, wenn der Säure-Basen-Haushalt in Balance ist. Dafür bedarf es der optimalen Versorgung mit basischen Mineralien und Reglerstoffen wie Vitamine und Spurenelemente. Um einen optimalen Erfolg zu erzielen, sind Mineralstoffe und Vitamine zu trennen. Denn Mineralstoffe sind in Lösung basisch und Vitamine sauer. Spurenelemente werden optimal zusammen mit Vitaminen aufgenommen. Die Rayonex Biomedical GmbH entwickelte daher zwei Nahrungsergänzungsmittel, die sich optimal ergänzen: Rayovita® und Rayobase®. Beide enthalten Zink, welches den Säure-Basen-Stoffwechsel unterstützt.

Rayovita® enthält Eisen, Mangan, Biotin, Niacin, Pantothensäure, Vitamin B1, B2, B6 und B12 und Vitamin C, die den Energiestoffwechsel unterstützen. Besonders B-Vitamine sind an vielen Prozessen der Verstoffwechselung von Eiweißen, Fetten und Kohlenhydraten beteiligt. Bei den Proteinen geht es um die Spaltung in Aminosäuren, die eher dem Baustoffwechsel dienen und aus denen Enzyme hergestellt werden. Fette werden in Fettsäuren und Kohlenhydrate in Einfachzucker wie Glucose gespalten, wobei Energie gewonnen wird. B-Vitamine werden deshalb als „Motoren des Stoffwechsels“ bezeichnet und unterstützen unseren Energiestoffwechsel und stärken unsere körperliche und mentale Leistungsfähigkeit. Vitamin B1 und Niacin greifen direkt in der Zelle, genauer in den Mitochondrien, in den Kraftwerken der Zelle positiv in den Energiestoffwechsel ein. Zudem verringern Eisen, Folsäure, Niacin, Vitamin B2, B6, B12 und Vitamin C Müdigkeit, was die Leistungsfähigkeit und unser Wohlbefinden zusätzlich steigert.

Ein Großteil der Zellen des Immunsystems sind in der Darmwand lokalisiert. Geschützt werden sie durch die Darmschleimhaut. Biotin, Niacin, Vitamin B2 und Vitamin A stärken unsere Schleimhäute. Das enthaltene Inulin ist ein Ballaststoff, der unsere Darmmikrobiota und die Verdauung unterstützt. Für die Neuproduktion von Darmschleim ist eine gut funktionierende Darmmikrobiota unentbehrlich.

Unser Leben stellt uns täglich vor neue Herausforderungen. Ein starkes Nervensystem und eine seelische Balance sind Voraussetzungen, um den Alltag zu meistern, ob beruflich oder privat. Biotin, Niacin, Vitamin B1, B6, B12 und C unterstützen das Nervensystem. Bei Depressionen kann Vitamin B6 durch seine Funktion bei der Produktion des Glückshormons Serotonin unterstützen. Absinkende und schwankende Serotoninspiegel spielen bei psychosomatischen Problemen eine große Rolle. Auch Folsäure kann zur Stimmungsaufhellung beitragen.

Ein erholsamer Schlaf ist Voraussetzung für Ausgeglichenheit und Leistungsfähigkeit. Entscheidend ist dafür das Schlafhormon Melatonin. Die Nervenvitamine der B-Gruppe arbeiten optimal mit Melatonin zusammen.

Aufgrund von Stress und Umweltbelastungen entstehen heute zahlreiche aggressive Verbindungen im Organismus, sogenannte freie Radikale, die Zellen und Gewebe angreifen. Die grundlegenden Funktionen von Zellen und Gewebe werden eingeschränkt und Alterungsprozesse werden beschleunigt. Rayovita enthält sekundäre Pflanzenstoffe, sogenannte oligomere Polyanthocyanen (OPC) aus Traubenkernextrakt. Zusammen mit Mangan, Vitamin B2, Selen, Vitamin C, Vitamin E und Zink schützt es die Zellen vor oxidativem Stress.

Unsere Arbeit, aber auch unsere Freizeit verbringen wir zunehmend vor Bildschirmen. Die Augen werden dabei mehr denn je gefordert. Riboflavin, Vitamin A und Zink sind in der Rayovita enthalten und tragen zu einer normalen Sehkraft bei.

Schöne Haut und Haare sind ein Zeichen für Vitalität und Gesundheit. Haarausfall kann daher sehr belastend für Betroffene sein. Biotin, Niacin, Riboflavin, Vitamin A und Zink in der Rayovita tragen zur Erhaltung normaler Haut bei - Biotin, Selen und Zink zum Erhalt normaler Haare.

Rayovita® ist in praktischen Portionsbeuteln abgefüllt. Das garantiert eine exakte Dosierung und ist perfekt für die Mitnahme. Verzehren Sie 1 x täglich 1 Sachet der Rayovita, aufgelöst in 200-250 ml stillem Wasser. Günstig ist der Verzehr vor dem Mittagessen.

Aus Gründen der Haltbarkeit ist Rayovita® nicht flüssig sondern ein Pulver. Ein Pulver eignet sich besser zur Mitnahme auf Reisen. Im Vergleich zu Kapseln und Tabletten werden die Inhaltsstoffe in Form eines Pulvers in Kombination mit Wasser schneller vom Organismus aufgenommen.

Rayovita® enthält eine ausgewogene Zusammensetzung an Mikronährstoffen: Inulin, Magnesiumcitrat, Acerolapulver, Dextrose, Eisen-II-fumarat, DL-alpha-Tocopherylacetat (Soja), Zinkgluconat, Nicotinamid, Chrom-III-chlorid, Natriumselenat, Calcium-D-Pantothenat, Retinylacetat, Mangan-II-sulfat, Pyridoxinhydrochlorid, Traubenkernpulver, Thiaminhydrochlorid, Riboflavin, Pteroylmonoglutaminsaure, Biotin, Natriummolybdat, Cyanocobalamin

Inhaltsstoffe (% NRV*): 0,88 g Inulin (-), 67,6 g Magnesium (18), 60 mg Vitamin C (75), 0,05 g Dextrose (-), 4 mg Eisen (29), 12 mg-α-TE Vitamin E (100), 2,25 mg Zink (23), 16 mg NE Niacin (10), 30 µg Chrom (75), 30 µg Selen (55), 6 mg Pantothensäure (100), 400 µg RE Vitamin A (50), 1 mg Mangan (50), 1,4 mg Vitamin B6 (100), 2,2 mg Traubenkernextrakt (-), 1,1 mg Vitamin B1 (100), 1,4 mg Vitamin B2 (100), 200 µg Folsäure (100), 50 µg Biotin (100), 25 µg Molybdän (50), 2,5 µg Vitamin B12 (100)
* Nährstoffbezugswerte gemäß LMIV

Das Besondere der Rayovita®: Die Entwicklung erfolgte mit Hilfe der Bioresonanz nach Paul Schmidt, was eine optimale Abstimmung der Rohstoffe untereinander und auf den Organismus möglich macht. Zudem werden alle Rohstoffe auf Belastungen wie Schadstoffe oder Pilzbefall untersucht. Das Ergebnis sind feinstofflich optimierte Nahrungsergänzungsmittel wie die Rayovita®.

Die Rayonex-Nahrungsergänzungen sind einzeln aber auch in Kombination anwendbar, im Sinne eines Baukastensystems.

Wichtige Hinweise

Die angegebene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Lagern Sie Rayovita® außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern. Rayovita® ist ein Nahrungsergänzungsmittel und somit kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise. Rayovita® trocken, vor Licht und Wärme geschützt in der Verpackung aufbewahren. Rayovita® ist frei von tierischem Eiweiß, Gluten, Milch, Lactose, und Hefe. Rayovita® ist für Vegetarier und Veganer geeignet. Männer, postmenopausale Frauen und Schwangere sollten eisenhaltige Nahrungsergänzungsmittel nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt verzehren.

 

LASSEN SIE SICH BERATEN

Wir beantworten Ihre Fragen zur Bioresonanz nach Paul Schmidt und den Möglichkeiten des Produkts!

Therapie- und Beratungszentrum
für produkt- oder anwenderbezogene Fragen

Telefon: +49 (0)2721 / 6006 30
Mail: therapiezentrum@rayonex.de

Zentrale
für allgemeine Fragen

Telefon: +49 (0)2721 / 6006 0
Mail: info@rayonex.de

 

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen (0)
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Vielen Dank für die Abgabe Ihrer Bewertung! Sie erhalten in wenigen Minuten eine Bestätigungs-E-Mail. Bestätigen Sie den Link in dieser E-Mail um die Bewertung freizugeben. Bitte kontrollieren Sie auch Ihren Spam-Ordner, in seltenen Fällen kann es sein, dass die Bestätigungs-E-Mail irrtümlich dort eingeordnet wird.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Angeschaut
Angeschaut:
Nach oben