Service-Hotline: 02721 6006-0

Rutengänger

In früheren Zeiten bezeichnete man Menschen, die Anomalien im Erdreich feststellten, als sogenannte Rutengänger. Heute ist daraus ein eigener und hochspezialisierter Berufszweig geworden, die Baubiologen bzw. die baubiologischen Messtechniker. Ein Rutengänger bzw. Baubiologe wird heute auf breiter Ebene beim Bau von Gebäuden und der Gestaltung von Räumen angefordert. Neben den Aspekten des Umweltschutzes und der Schadstoffe geht es vor allem um den unbelasteten und damit gesunden Schlafplatz. Eine Schlafplatzuntersuchung beinhaltet Messungen im Bereich von Giftstoffen, der Geopathie (Anomalien im Erdreich) und vor allem auch des Elektrosmogs (Mobiltelefone, Schnurlostelefone, W-LAN, ...).

Die praktische Anwendung: Innerhalb der Bioresonanz nach Paul Schmidt stellt ein gesunder Schlafplatz und eine von einem Rutengänger bzw. Baubiologen vorausgegangene Schlafplatzuntersuchung einen wesentlichen Aspekt des ursachenorientierten Behandlungsansatzes dar.

Die Rayonex Biomedical GmbH bietet im Bereich der Baubiologie deshalb sowohl umfangreiche Ausbildungen zum baubiologischen Messtechniker als auch Adresslisten mit bereits ausgebildeten Baubiologen an, die bei Interesse unverbindlich angesprochen werden können.

Tipp: Zur Bioresonanz nach Paul Schmidt ist ein Standardwerk von Dietmar Heimes mit über 500 Seiten erhältlich, in dem auch ausführlich auf die Alternativmedizin eingegangen wird. Das Buch zur Bioresonanz nach Paul Schmidt ist z. B. erhältlich im Spurbuchverlag oder bei Amazon.

Nach oben