Service-Hotline: 02721 6006-0

Mineralstofftabletten

Mineralstoffe gehören zu den essentiellen (lebensnotwendigen) Nährstoffen. Mineralstoffe müssen mit der Nahrung aufgenommen werden, weil unser Organismus sie nicht selbst herstellen kann. Weil wir aufgrund zahlreicher negativer Einflüsse (Stress, Umweltgifte, chemische Lebensmittelzusätze, ...) immer mehr Mineralstoffe benötigen, jedoch aufgrund unausgewogener Ernährung immer weniger Mineralstoffe aufnehmen, entsteht ein Defizit. Dies kann zu Lasten des Säure-Basen-Haushaltes gehen. Denn Mineralstoffe liefern uns Basen, die Reaktionspartner der Säuren. Mangelt es an Basen, kann es zu einer Übersäuerung kommen. Das Körpermilieu kann kippen. Wichtige Stoffwechselreaktionen wären dann nicht mehr möglich.

Die praktische Anwendung: Die Einnahme spezieller Mineralstofftabletten oder Mineralstoffpulver kann ein Defizit an Basen ausgleichen. Rayobase ist in einem feinst vermahlenen Mineralstoffpulver erhältlich, das eine ausgewogene Mischung an Mineralstoffen zum Ausgleich eines Säure-Basen-Ungleichgewichtes enthält.

Rayobase wurde mit der Bioresonanz nach Paul Schmidt entwickelt. Weiterführende Informationen erhalten Sie z.B. hier.

Tipp: Zur Bioresonanz nach Paul Schmidt ist ein Standardwerk von Dietmar Heimes mit über 500 Seiten erhältlich, in dem auch ausführlich auf die Alternativmedizin eingegangen wird. Das Buch zur Bioresonanz nach Paul Schmidt ist z. B. erhältlich im Spurbuchverlag oder bei Amazon.

Nach oben